Innovationen bei Elis

Seit der Gründung 1883 hat Elis seine Angebote in Bereichen, in denen Hygiene und Gesundheit an erster Stelle stehen, stetig modernisiert und diversifiziert. Auch in der heutigen Zeit grosser Veränderungen, sowohl in Bezug auf digitale Technologien als auch auf deren Nutzung, wird dieser Innovationsgeist gepflegt, um neue Erwartungen der Kunden zu erfüllen, neue Leistungen zu entwickeln und bestehende zu optimieren.

Design-Innovation: Vom Bedürfnis zur Lösung

Alles beginnt mit der Äusserung eines Kundenbedürfnisses (intern oder extern), das wir optimal erfüllen möchten. Unter der Aufsicht unserer Projektleiter und nach der Freigabe durch einen Sonderausschuss leiten selbstständige Teams verschiedener Abteilungen eine Forschungs- und Entwicklungs-Phase (F&E) ein. Darauf folgen Durchführbarkeitsstudien sowie mehrere «POC» (Proof of Concept; Durchführbarkeitsnachweis), um die entwickelte Lösung zu testen. Wir verfolgen den Ansatz des Design Thinking mit schrittweisen Entwicklungen und kurzen Entscheidungszyklen. Findet die Lösung die Zustimmung des Kunden, wird sie mithilfe der traditionellen zentralen Supportfunktionen umgesetzt.

Auf diese Weise entstehen innovative Lösungen, wie z. B. intelligente Waschraumlösungen, Tools zur digitalen Grössenbestimmung oder Augmented-Reality-Tools als Verkaufshilfe.

Ausbau von Innovationspartnerschaften

Elis ist offen für technologische Innovationen, die ausserhalb der Unternehmensgruppe entstehen, um frühzeitig von den aussichtsreichsten Entwicklungen für die eigenen Tätigkeitsbereiche zu profitieren.

Wir verfolgen dies im Rahmen von etwa einem Dutzend Partnerschaften mit innovativen Start-up-Unternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), mit denen wir unser Angebot optimieren könnten.

Vier wegweisende Innovationen bei Elis

  • Ökologisch konzipierte Schmutzfangmatten

    Unsere Schmutzfangmatten bestehen aus Phoenix-Fasern, die zu 100 % aus recycelten Kunststoffflaschen hergestellt werden. Die umweltfreundlichen Phoenix-Fasern gewährleisten langanhaltende leuchtende Farben.

  • Intelligente Waschraumlösungen

    Im Zuge eines vierjährigen F&E-Prozesses haben wir eine mittlerweile patentierte Lösung entwickelt, die den Versand von Textbenachrichtigungen von allen intelligenten Geräten ermöglicht. Auf diese Weise wird nicht nur vermieden, dass Verbrauchsmaterialien wie Seife, Toilettenpapier oder Handtücher zur Neige gehen, sondern auch die Abfallmenge reduziert. Kunden werden in Echtzeit über ihre intelligenten Geräte auf dem Laufenden gehalten.

     

  • Grössenbestimmung der nächsten Generation

    EasyFit ist ein Körperscan-Tool, das in Zusammenarbeit mit dem belgischen Start-up-Unternehmen Quantacorp entwickelt wurde. Sie benötigen lediglich ein iPad, um für Berufsbekleidung Mass zu nehmen und dem Träger Bekleidung in seiner Grösse ganz ohne Anprobe zuzuordnen.

  • Augmented Reality

    Das Augmented-Reality-Tool LiveDemo ermöglicht die Darstellung eines Produkts aus dem Elis Katalog im Umfeld des jeweiligen Kunden (Restaurant, Hotelzimmer usw.) und dient somit als Entscheidungshilfe für Bestellungen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

push